Windows XP/Entfernen von Windows-Kennwörtern

Das Einrichten eines Windows XP-Kennworts kann uns dabei helfen, andere daran zu hindern, sich unerlaubt in unseren PC einzuloggen. Jede Münze hat jedoch zwei Seiten. Einerseits hilft es uns sehr beim Schutz unserer Privatsphäre. Auf der anderen Seite sind wir durch Unachtsamkeit oder Zufall mit dem Problem des Passwortverlustes konfrontiert. Dank der Entwicklung der Technologie gibt es viele Tricks, um ein Windows XP-Kennwort wiederherzustellen. In einigen Fällen kann die Wiederherstellung eines verlorenen Kennworts jedoch sehr einfach sein.

Der Vollständigkeit halber beginnen wir mit den einfachsten Tipps, die Ihnen helfen können, den Zugang zu einem gesperrten Konto wiederherzustellen.

Methode 1: Melden Sie sich bei einem alternativen Konto an

Wenn Sie ein anderes Benutzerkonto haben oder Ihren Computer mit anderen teilen, ist die Sache viel einfacher. Melden Sie sich mit dem anderen Konto bei Windows an und führen Sie die folgenden Schritte aus:

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“.
Klicken Sie auf „Ausführen“.
Geben Sie in das Feld „Öffnen“ „control userpasswords2“ ein.
Klicken Sie auf „OK“.
Oft lassen viele Benutzer das Administratorkonto allein und/oder haben andere Konten mit Administratorrechten. Wenn Sie sich nicht als Administrator am Computer anmelden oder über andere Konten verfügen, führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Kennwort für Ihr anderes Konto zurückzusetzen.

Starten Sie den Computer im abgesicherten Modus neu.
Wenn Sie sich im abgesicherten Modus anmelden, sollten Sie aufgefordert werden, ein Konto auszuwählen, das Sie verwenden möchten. Wählen Sie das Administratorkonto. Wenn Sie zur Eingabe eines Kennworts aufgefordert werden, drücken Sie einfach die Eingabetaste auf der Tastatur, um kein Kennwort einzugeben. Wenn dies nicht funktioniert, versuchen Sie es mit anderen Kennwörtern, die Sie möglicherweise verwendet haben. Wenn Sie sich nicht bei dem Administratorkonto anmelden können, fahren Sie mit dem nächsten Vorschlag fort
Sobald Sie sich beim Administratorkonto angemeldet haben, öffnen Sie die Systemsteuerung und die Benutzerkonten.
Wählen Sie unter Benutzerkonten das Konto aus, für das Sie das Kennwort ändern möchten, klicken Sie auf Kennwort ändern und geben Sie dann das neue Kennwort ein, oder klicken Sie auf Kennwort entfernen, um das Kennwort aus dem Konto zu entfernen.
Windows öffnet ein Dialogfeld für Benutzerkonten. Wählen Sie den Benutzer mit dem verlorenen Kennwort aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Kennwort zurücksetzen“. Geben Sie ein neues Kennwort ein, und klicken Sie auf „OK“. Klicken Sie noch einmal auf ok und Sie sind fertig. Jetzt können Sie sich mit dem neuen Kennwort bei Ihrem Konto anmelden.

Methode 2: Verwendung der Diskette mit dem vergessenen Passwort

Wenn sich keine anderen Benutzer auf Ihrem Computer befinden, die Ihr Konto freischalten können, müssen Sie Ihren PC außerhalb Ihrer normalen Windows XP-Umgebung mit einer Bootdiskette oder einer bootfähigen CD starten. Aber wenn Sie sich mit der Technik nicht auskennen, wird das schwierig für Sie sein. Wie kann man dieses Problem einfacher lösen?

Wenn Sie Ihr Windows XP-Kennwort vergessen haben, aber zuvor eine Diskette mit dem vergessenen Kennwort erstellt haben, um die Diskette zu verwenden, führen Sie die folgenden Schritte aus.

Klicken Sie bei der Anmeldeaufforderung von Windows XP, wenn das Kennwort falsch eingegeben wurde, auf die Schaltfläche „Zurücksetzen“ im Fenster „Anmeldung fehlgeschlagen“.
Legen Sie die Kennwort-Reset-Diskette in den Computer ein und klicken Sie auf Weiter.
Wenn es sich um die richtige Diskette handelt, öffnet Windows XP ein Fenster, in dem Sie aufgefordert werden, das neue Kennwort einzugeben, das Sie verwenden möchten.

Methode 3: Verwenden Sie ein Windows XP-Kennwortwiederherstellungstool eines Drittanbieters

Natürlich benötigen Sie Zugang zu einem anderen PC, um eine Startdiskette oder eine bootfähige CD zu erstellen. Heutzutage unterstützen viele Tools bootfähige USB. Brennen Sie einfach die BIOS-Image-Datei auf die CD/DVD/USB-Flash-Laufwerk, starten Sie den PC mit der CD/DVD/USB-Flash-Laufwerk neu, dann haben Sie wieder Zugang zu Ihrem PC. Nehmen wir zum Beispiel Windows Password Recovery Enhance. In nur vier Schritten können wir uns wieder am PC anmelden.

Schritt 1. Laden Sie das Windows Password Recovery Tool herunter und installieren Sie das Programm auf dem anderen, nicht gesperrten Computer.

Schritt 2: Brennen einer bootfähigen CD/DVD oder eines USB-Sticks

Schritt 3: BIOS-Einstellung

Schritt 4: Windows XP-Passwort wiederherstellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert